Am 12. Mai 2018 fand in Wört die 2. Bundesliga der Herren auf Sommerbahnen statt. Die Stockschützen der Aalener-Eissport-Freunde e.V. hatten auch eine Mannschaft gemeldet. Insgesamt waren es 10 Mannschaften und so mussten 9 Spiele absolviert werden. Das Turnier begann für die Aalener mit einem Unentschieden gegen die ESG Mönchweiler und anschließend konnten die Spiele gegen den SC Bietigheim und den ESC Langenargen (Käppeler) gewonnen werden. Der SV Böblingen war doch etwas zu stark für die Mannschaft und so ging das Spiel leider verloren. Doch die nächsten beiden Mannschaften des SV Wört konnten souverän geschlagen werden. Leider verlor die Mannschaft aus Aalen noch zwei weiteren Spiele gegen den ESC Glashütte und TV Ebhausen. Doch das letzte Spiel gegen den ESC Langenargen (Göppinger) konnte mit Null Gegenpunkte gewonnen werden. Somit belegten die Aalener Stockschützen am Ende einen guten 4. Platz und steigen in die 1. Bundesliga auf, die am 02. Juni 2018 auf den Sommerbahnen des ESC Langenargen ausgetragen wird.