Offene Stadtmeisterschaft 2018

Dieses Jahr fand die Offene Stadtmeisterschaft 2018 am 20. Juli in der Ostalb Arena unter der Nordtribüne statt. Die Aalener-Eissport-Freunde e.V. waren der Ausrichter und 7 Vereine hatten sich gemeldet. Auch der Titelverteidiger von 2017, der SV Holzkirchen, war wieder dabei. Er gewann wieder alle Spiele, doch nicht so leicht, wie es das Ergebnis ausdrückt. Ein wenig Parolie boten ihm der SV Dischingen, der TSV Adelberg, die Schützengilde Aalen, die AH Königsbronn, der ESC Leinzell und die SpVgg Deiningen. Das Turnier nahm einen fairen und harmonischen Verlauf. Gegen 21.30 Uhr wurde das Turnier beendet und die Siegerliste sah wie folgt aus: 1. Platz - SV Holzkirchen, 2. Platz - SpVgg Deiningen, 3. Platz - SV Dischingen, 4. Platz - TSV Adelberg, 5. Platz - Schützengilde Aalen, 6. Platz - AH Königsbronn und 7. Platz ESC Leinzell. Nach der Siegerehrung gab es noch eine gemütliche Hocketse und für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt.