Offene Stadtmeisterschaft 2015

Am Freitag, 17. Juli 2015 wurde in der Scholz Arena in Aalen die Offene Stadtmeisterschaft 2015 ausgetragen. Ausrichter waren die Aalener-Eissport-Freunde e.V. Ausgeschrieben war das Turnier für 7 Mannschaften und soviel hatten sich auch gemeldet. Pünktlich um 19.00 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende, Alois Pöhler, die Stockschützen recht herzlich. Besonders begrüßte er die Stockschützen des SV Dischingen, die zum erstenmal an einem Turnier teilnahmen. Auch aus Bayern starteten zwei Mannschaften. Es war der SV Holzkirchen und der TSV Oettingen. Nach den ersten zwei Spielen stellten sie klar, wer der "Herr im Hause" war. Sie verloren kein einziges ihrer Spiele bis sie selbst aufeinander trafen. Denn jetzt ging einer von beiden als Verlierer vom Platz. Das Nachsehen hatte dann der TSV Oettingen. Die weiteren Platzierungen waren: 1. Platz - SV Holzkirchen, 2. Platz - TSV Oettingen, 3. Platz - ESC Leinzell, 4. Platz - SV Wört, 5. Platz - AH Königsbronn, 6. Platz - SV Dischingen und 7. Platz - SV Auernheim. Nach der Siegerehrung saß man noch zu einem gemütlichen Plausch zusammen.

Mitgliederversammlung 2015

Am 09. Juli 2015 fand die Mitgliederversammlung 2015 statt. Im Rahmen dieser Versammlung wurden für 10-jährige Mitgliedschaft geehrt:


Karl-Heinz Schmid

Anton Schneider.

 

Bei Brigitte Herdeg bedankte sich der Verein mit einem kleinen Präsent für die gute Organisation des diesjährigen Vereinsausflugs nach Oberstaufen/Allg.