Adventsfahrt zum Hofgut Bäldleschwaige

Am 15.12.2013 fuhren 28 Mitglieder zum Weihnachtsmarkt Bäldlesschwaige. Das Hofgut liegt in Tapfheim bei Dillingen. Gefahren wurden wir, wie schon des öfteren, von Josef Albrecht und seinem Oldtimerbus "Sonja". Um 14.00 Uhr war Abfahrt. Die Fahrt ging über Nördlingen und Mönchsdeggingen nach Tapfheim. Dort angekommen war man doch etwas überrascht von dem Besucherandrang. Aber es sah schlimmer aus als angenommen. Die "Menschenmasse" verteilte sich doch relativ gut und man konnte gemütlich an den Weihnachtsständen vorbei bummeln. Es war ein Weihnachtsmarkt wie man sich einen vorstellt. Mit Ständen mit allerlei weihnachtlichen Dekorationen, aber auch mit nützlichen Dingen. So z.B. mit selbstgestrickten Socken, Mützen, Schals, Schmuck und schönen Holzfiguren. Für die Kleinen gab es einen weihnachtlichen Bauernhof mit Kleintieren. Als Abschluß kehrte man in das rustikale Restaurant ein. Nach einem guten Essen wartet dann schon der Bus für die Heimfahrt.

Studenten auf Asphaltbahnen

4 Studenten "wagten" sich am 12.12.2013 auf unsere Sommerstockbahnen. Sie wurden von Alois Pöhler, 1. Vorsitzender, recht herzlich begrüßt. Er erklärte ihnen die Handhabung des Eisstocks. Danach probierte es jeder selbst. Da es 4 Personen waren wurde anschließend ein DUO gespielt. Zwei Spieler hatten 4 Stöcke zur Verfügung. Doch bevor es los ging, wärmte man sich mit einem Glühwein auf.

Schon "liefen" die Stöcke wie von selbst und es folgte Spiel auf Spiel. Da es in der Zwischenzeit doch recht kalt wurde, gab es zwischendurch eine "Glühweinpause". Danach wurde wieder weitergespielt. So vergingen zwei Stunden wie im Flug. Als Abschluß gab es dann nochmals eine Glühweinrunde. Die Studenten hatten mal eine andere Sportart ausprobiert, die ihnen sehr gefallen hat. Sie wollen wieder kommen.